Kurse/Seminare

 

MOVE IT!(Robert Spiess)

(Live-) Musik und (Barfuß-) Tanz:
Tribal - Dance - Drum´n´Bass

(keine Vorkenntnisse notwendig, bequeme Kleidung mitbringen.)

 

 

 

Basisseminar SCHAMANISMUS (Suely Garcia)

Die TeilnehmerInnen erfahren die Grundmethode des Core-Schamanismus, die Schamanische Reise. Sie lernen die veränderten Bewußtseinszustände kennen und kommen mit der nichtalltäglichen Wirklichkeit der Oberen und Unteren Welt in Kontakt. Sie begegnen dem Krafttier und dem/der LehrerIn und lernen, mit diesen Instanzen zu arbeiten. Durch (Heil-)Zeremonien und/oder Rituale werden die geistigen Erfahrungen als archaische Kraft kanalisiert, transportiert und in die alltägliche Wirklichkeit integriert.

Jedesmal mitzubringen: bequeme Kleidung, 2 Decken, 1 Tuch zum Augen abdecken, Stift und Papier, Socken.

 

Fortgeschrittenen-Seminare (Vorraussetzung: Basisseminar Schamanismus):

 

SEELENRÜCKHOLUNG(Suely Garcia)

Bei einem traumatischen Erlebnis kann es passieren, dass sich Teile der Seele vom Menschen trennen, um den Schock zu überstehen. An diesem Punkt bleibt sozusagen "die Zeit stehen", der Teil der Seele "erstarrt vor Schreck", mit ihm friert aber auch Potential ein. Nun kann es sein, dass dieser Teil von alleine zurückkommt, manchmal geschieht dies jedoch nicht: "Es fehlt uns etwas..." Zustände von Ruhe-, Sinn- oder Freudlosigkeit können als Symptome solch eines Defizits auftreten.

Ereignisse wie Unfall, Verlust eines geliebten Menschen, (Natur-) Katastrophen, Erleiden verbaler oder körperlicher Gewalt können so einen Seelenverlust bewirken, der zu psychischen und physischen Störungen führen kann. Ein spirituelles Defizit wird so zu Aspekt oder Ursache von Krankheit.

Im Seminar werden wir lernen durch schamanische Methoden verlorene Seelenteile zu finden, zurück "nach Hause" zu bringen und durch die Zeremonie willkommen zu heißen; weiters ihr ursprüngliches Potential zu erkennen, und diesen Samen zu reaktivieren damit er sich entfalten kann.

Die Integration des zurückgeholten Seelenteils ist ein weiterführender Prozess, so wie eine heilende Wunde gepflegt werden will.

 

SCHAMANISCHE EXTRAKTION(Suely Garcia)

Aufbauend auf der Basismethode schamanische Reise wollen wir in diesem Seminar die Zusammenarbeit mit unseren Spirits vertiefen und weitere Helfer aus der nichtalltäglichen Wirklichkeit erfahren. Schwerpunkte: schamanische Diagnose, Einführung in verschiedene Heilmethoden, Zeremonie. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit in der Rolle des Schamanen als auch des Klienten zu arbeiten.

 

 

SCHAMANISCHES SEMINAR IN DER NATUR (in Vorbereitung)(Suely Garcia)

 

 

 

 

 

 

> Fotogalerie "Zeremonie der Verbundenheit/Masken 2007"

 

 

Workshop MALEN MIT ACRYL(Robert Spiess)

MATERIALKUNDE: Wissenswertes über Farbe, Pinsel & Pinselpflege, Palette, Bildträger und Hilfsmittel.
BASISTECHNIK: Grundierung, Trocknungsverzögerung, Farbmischung, transparente und deckende/ wässrige und pastose Technik, Strukturierung.
KOMPOSITION: Verschiedene Ansätze (von der Grundierung) zum kreativen Bildaufbau, mit oder ohne Vorzeichnung, experimentelle Strukturierungstechniken, ungewöhnliche Materialien.
VISION: Bildfindung und Gestaltung jenseits des "Abmalens"; wir lernen das Bild durch intuitive und experimentelle Kompositionsstechnik aus dem Moment entstehen und wachsen zu lassen. Abstrakt oder figurativ, monochrom oder bunt-schillernd: das Bild hat sein Eigenleben, das durch die Hand des Künstlers sichtbar gemacht werden kann. Kreativer Mut ist hierbei wichtiger als starre Regeln akademischer Kunst, die Freude am Malen mächtiger als die Angst davor, etwas "falsch" zu machen. Nicht zufällig birgt so mancher technische "Fehler" das Potential ein Bild zu bereichern, wenn man ihn mal genauer betrachtet, anstatt ihn sofort ausmärzen zu wollen, und so wird jedes neue Bild zum neuen bunten Abenteuer.

Der Workshop ist als intensiver und praxisbezogener konzipiert, der dem interessierten Anfänger nützliche und experimentelle Startausrüstung für weiteres eigenständiges Arbeiten vermittelt. Der Fortgeschrittene kann nicht nur die kreativen Fertigkeiten erweitern, der Kursleiter unterstützt sie/ihn gerne nach jeweils persönlicher Anforderung in speziellen Bereichen.

ROBERT SPIESS arbeitet seit mehr als 30 Jahren in den Bereichen Comic, Malerei, Objekt, Illustration und Musik. Mehr Informationen über den Künstler finden Sie hier www.spiess-artlab.com

 

 

 

YOGA UND TANZ(Senthil Kumar)

Yoga standard: Pranayama, Sonnengruß, Asanas, Entspannung, Meditation
Tanz: Bharatanatyam Anfänger & Bharatanatyam Kinder: Körperbeherrschung, Rhythmusgefühl, Kondition auf der einen Seite, Mimik, Ausdruck, das Kennenlernen einer neuen Kultur auf der anderen Seite - Indischer Tanz verbindet die körperliche mit der geistigen Ebene und Tanzen macht schlicht und einfach Spaß.
Mehr Informationen hier www.senthil.at